Aktuelles

Wintersperre am Braunsberg

Ab 17. November ist die Zufahrt zum Braunsberg wegen der Wintersperre nicht mehr möglich.

Online-Flugbuch für den Braunsberg

Das online-Flugbuch für den Braunsberg ist ab sofort unter folgendem Link erreichbar: flugbuch.prop.at/braunsberg

Art. 16 Bescheid ist da!

Liebe Kollegen, der Bescheid gemäß Art. 16 ist da. Die Regeln der MFBO sehen für den Braunsberg eine Flughöhe von 300 Metern und für Stetten 150 Meter über dem Pilotenstandort vor. Für Stetten gibt es eine zusätzliche Neuerung: Wegen des Tieffluggebietes sind wir verpflichtet, während der Betriebszeiten von Langenlebarn der dortigen Militärflugleitung telefonisch Bescheid zu geben, wenn wir in Stetten fliegen.

Die Betriebszeiten in Langenlebarn sind:
Mo.-Do. 7 – 15 Uhr, Fr. 7 – 12.30 Uhr.
T +43 (0)50201 3268700

In der MFBO ist auch vorgesehen, dass jeder Modellpilot für jedes seiner Modellflugzeuge eine Erstflugcheckliste vorweisen kann. Diese Checkliste ist als Formular in der MFBO enthalten und kann ausgedruckt und unterschrieben werden. Die MFBOs für Stetten und für den Braunsberg findet ihr auch im Onlineflugbuch bei den Vereinsunterlagen.

Clubabende

Im Oktober beginnt die winterliche Clubabendsaison. In der Pizzeria DaContessa ist an folgenden Donnerstagen ein Tisch für uns reserviert:
19. Oktober, 16. November, 21. Dezember (Weihnachtsfeier), 18. Januar, 22. Februar und 21. März.

Neue Vereinskleidung

Kappe: dunkelblau und grau, Logo gestickt … € 21,-
T-Shirt: dunkelblau und grau, Druck vorne und hinten … € 16,-
Polo: dunkelblau und grau, Druck vorne … € 18,-
Sweatshirt: dunkelblau und grau, Druck vorne und hinten … € 30,-
Softshelljacke: dunkelblau, Druck vorne und hinten … € 35,-
Weitere Infos bei Clemens. Kleidung zum probieren hat er auch!
Bestellungen werden bis Ende Oktober gesammelt.

°°°

27. Ziellandewettbewerb 2023
– 2. Teil –

Bei schönem Wetter aber böigem Wind aus Südost wurde der Ziellandewettbewerb am 16. September in fünf Durchgängen ausgetragen. 15 Piloten ritterten um den ersten Platz. Eindrucksvolle Bilder von den sehr selektiven Windverhältnissen zeigt das Video von Walter Jaburek, der einige Starts und viele Landungen eingefangen hat.
Der erste Platz ging an Robert Schornsteiner, Platz 2 belegte Harald Bingl, Dritter wurde Konrad Mayer.

In der Gesamtwertung ging Michael Gröbel vor Wolfgang König und Clemens Strausky als Sieger hervor.

Das Gesamtergebnis findet Ihr hier.

°°°

27. Ziellandewettbewerb 2023

Zu unserem traditionellen Ziellandewettbewerb trafen sich am Samstag, dem 29. April 11 Piloten am Stettner Hang. Die Wetterbedingungen waren besser als vorhergesagt. Es wehte durchweg Südostwind und die angekündigten Regenschauer blieben aus. Gelegentlich tröpfelte es zwar, doch der Wettbewerb konnte in fünf Durchgängen ausgetragen werden.

Der Sieg ging an Alois, Michael wurde Zweiter und Willy Dritter.
Die Ergebnisliste findet Ihr hier.
Die Siegerehrung fand im Heurigen Jatschka statt.
Schön war’s.

Neujahrsfliegen 2023

Willis ganzer Stolz. Ein Rookie zum neuen Jahr…..

Impressionen