Willkommen

Liebe Mitglieder des 1. HMS,
die Einschränkungen anlässlich der Coronakrise betreffen auch unseren Sport. Die von der Bundesregierung erlassene Schließung von Sportstätten und öffentlichen Plätzen gilt auch für unsere Fluggebiete. Es ist im Interesse aller, wenn wir uns dementsprechend zurückhalten und uns dort nicht zum Vergnügen treffen.
Der Vorstand

Die jüngste Stellungnahme des ÖAeC Vizepräsidenten Christian Faymann zur Schließung der Sportstätten findet man in prop.at.

“““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““

previous arrow
next arrow
Slider

“““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““

Wichtige Information von unserem Kassier:
Für die Mitgliedsbeiträge werden ab diesem Jahr keine Zahlscheine mehr versendet.

“““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““

Liebe Hangflugfreunde!

Wir möchten Euch wieder herzlich einladen zu unserem traditionellen 24. Ziellandewettbewerb am 16. Mai, der wie immer bei jeder Windrichtung und auch bei Windstille stattfinden wird; nur bei Dauerregen muss dieser Wettbewerb verschoben werden.

Beginn: 13.00 Uhr
Freies Fliegen an diesem Tag nur bis 12.30 Uhr bzw. nach dem Wettbewerb.

Regeln:

  • NEU: Zugelassen sind alle Seglertypen mit einer Mindestspannweite von 2 Metern
  • NEU: Es muss ein erkennbarer „U-förmiger“ Landeanflug geflogen werden, d.h. mit Gegen-, Quer- und Endanflug; ansonsten keine Wertung!
  • Vor der Landung muss – wie bisher – ein Looping und eine Rolle geflogen werden (Reihenfolge egal); Bewertung durch Jury
  • Der Pilot muss außerhalb eines 3 Meter-Umkreises um den Zielpunkt stehen
  • Zeitfenster: mind. eine bis max. drei Minuten

Selbstverständlich sind auch Elektro-Segler erlaubt, solange der Motor nach dem Aufstieg ausgeschaltet bleibt.

Im Anschluss an den Wettbewerb findet wieder ein gemütlicher Ausklang mit Siegerehrung statt. Essen und Getränke für Piloten und Helfer sind frei.

Preise:         
Pokale für die Plätze 1 bis 3
Urkunden für die Plätze 1 bis 10

“““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““““